Mondscheinbootsfahrt

Ich bin ja schon eine romantische Person. Na gut, ich liebe Kitsch! Das weiß auch meine bessere Hälfte, der mich am Wochenende mit einer superromantischen Mondscheinbootsfahrt richtig überrascht hat. Denn dass es sooo romantisch wird, hätte ich mir nicht gedacht.

Aber zuvor waren wir baden und dann in der La Creperie wirklich lecker essen, toller Ausblick auf die Alte Donau inklusive. Danach holten wir unseren Picknickkorb, der vom Restaurant zusammengestellt war – leider etwas karg bestückt mit gefüllten Baguette, einer Nektarine und einer Flasche Sekt, aber wir waren eh zuvor essen – und stiegen in das zuvor reservierte Elektroboot. Stilecht wäre natürlich ein Ruderboot gewesen, aber wir sind ja moderne Leute. Bis 23 Uhr konnten wir dann auf der Alten Donauherumtuckern – bei Vollmond und Überkitschfaktor. Bin mir sicher, dass andere die diese Mondscheinfahrt gemacht haben an diesem Abend, jetzt verlobt sind – kann es also nur empfehlen und ja, das war ein Wink mit dem Zaunpfahl an meine männliche Leserschaft ;)

20110719-090402.jpg
Mit noch vom baden naßen Haaren am Tisch in der La Creperie
20110719-090440.jpg
Köstlicher Wolfsbarsch mit Salsa und Salzerdäpfel
20110719-090507.jpg
Mein Freund hatte einen Butterfisch oder so... fragt mich bitte nicht..
20110719-090517.jpg
Sonnenuntergang am Elektroboot mit Picknickkorb voraus
20110719-090547.jpg
Blick auf La Creperie bei Nacht
20110719-090558.jpg
Und als dann der Vollmond strahlte, als wäre er die Sonne, war die Romantik am Höhepunkt