Preshopping, Baby! H&M X Maison Martin Margiela

by

Ich habe mich noch nie für eine Designerkollektion bei H&M angestellt, und das sollte auch dieses Mal so sein. Doch das Schicksal wollte, dass ich es zum Preshopping der Maison Martin Margiela Kollektion für H&M schaffe, also nutzte ich die Gelegenheit. Schlecht vorbereitet, ohne einen genauen Blick auf die Kollektion geworfen zu haben, schob ich mich mit den Massen in den H&M. Fix davon überzeugt, nur als Begleitung und Stoßdämpfer für meine Freundin Claudia zu fungieren. Doch es kam natürlich anders als man denkt und ich marschierte binnen kürzester Zeit (Klein-Fanfarella wars bisschen zu laut dort) mit einer Tragtasche enormen Ausmaßes aus dem Shop. Was es geworden ist, könnt ihr unten sehen und wie es an mir aussieht, zeige ich euch morgen ;)

No tags
5 Responses
  • Vanessa
    November 15, 2012

    Ich bin gespannt was du dir gegönnt hast! Sieht auf jeden Fall nach einem tollen Pre-Shopping aus! Viele liebe Grüße aus München!

    Vanessa – PureGlam.tv

  • Julie
    November 15, 2012

    also ich muss sagen irgendwie gefällt mir aus der neuen Kooperation kein einziges Teil. Und die roten Taschen erinnern mich eher an eine übergroße Kondomverpackung :D

  • Lisa Lassnig
    November 15, 2012

    Hey! Haha ich war auch im Getümmel aber am Graben! Wo warst du, bei uns war nix los! ^^ Habe eine kleine Reportage gemacht!

    http://stilspielerei.com/?p=345

  • Lisa Lassnig
    November 16, 2012

    Ups das ist eh der Graben, Preshopping alles klar ^^

    lg!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.