Potentielles Berlintrip-Hotel: Casa Camper Berlin

by

Wie ein paar vielleicht bereits wissen, habe ich vor im August nach Berlin zu kommen für ein paar Tage. Vielleicht erbarmen sich ja ein paar Berliner Bloggerinnen und zeigen mir dann ihre Stadt :) Jedenfalls mache ich mich schon langsam auf die Suche nach einem Hotel und da kam mir das Mail von Camper sehr gelegen, denn die haben nicht nur einen neuen Store in Wien, sondern in Berlin ein ziemlich stylishes Hotel: Casa Camper.

Die Badezimmer sind entlang der Fensterfronten platziert und die Duschvorhänge vor den Fenstern zeigen außen die Zimmernummern. Gute Karten für Romantiker die Steinchen auf das richtige Fenster werfen wollen :D Und obwohl das ganze Hotel ziemlich einfach ausgestattet ist, sieht es auf den Fotos trotzdem richtig gemütlich aus durch das viele Holz und die kräftigen Farben. Bin einfach kein Freund von reinweißen Designorgasmen, dafür sind meine Finger zu oft mit Schokolade voll. Und für jemanden, die eh ständig und immer etwas essen könnte, wäre das 24h-Buffet im Dachgeschoß wie für mich gemacht. Noch eine Besonderheit des Hotels ist, dass die Gäste auf gesunde Lebensgewohnheiten hinweist und das Prinzip der Nachhaltigkeit lebt – so steht neben dem Lift der Satz „Nehmen Sie die Treppe, das ist gesünder“. Ich würde das davon abhängig machen, ob ich im 1. oder im letzten Stock mein Zimmer habe, sorry. Und Fahrräder gibt es demnach natürlich auch, die man sich ausleihen kann. Zu gesunden Lebensgewohnheiten zählt das Hotel offenbar auch Ehrlichkeit, denn in der Honesty Bar, dürfen sich Gäste über 18 Jahre selbstständige Alkohol holen. Ausweise fälschen also nicht notwendig hrhr. Ok, ich glaub das war das entscheidende Argument :D

Also liebes Casa Camper, ich würde mich auch für einen Testaufenthalt hinreißen lassen :D

powered by

No tags
5 Responses
  • Caro
    April 30, 2011

    ist das dein ernst? also tut mir leid aber mit diesen zahlen sieht das aus wie ein puff.

  • Ina
    April 30, 2011

    haha, quatsch, das find ich nicht. :D ich finde das hotel sieht ziemlich stylisch aus, also versuch da unbedingt ein zimmer drinn zu griegen! :)

  • Julia
    Mai 1, 2011

    Das Michelberger an der Warschauer Straße ist auch total cool – und die beherben zufälligerweise auch mein Lieblingscafé und auch ein super Lunch-Restaurant!

  • Piekfein
    Mai 2, 2011

    Das Fjordhotel kann ich nur empfehlen: http://www.fjordhotelberlin.de/

    die haben ein wahnsinnig tolles Frühstücksbuffet!! Und die neuen Zimmer sind einfach nur richtig, richtig schön!!! Solltest aber beim buchen mit angeben, dass du in eines der renovierten Zimmer möchtest. War bei mir gar kein Problem.

    http://piekfein.wordpress.com/

    • Fanfarella
      Mai 2, 2011

      danke für die tipps!!!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.