Ja du riechst meine Muschi gell?

by

53004_1666653623145_1141413239_1841476_1427170_o

Was mein Hund alles riechen kann angeblich, wenn sie die Finger eines fremden Menschens abschleckt, ist wirklich faszinierend. Und wie dabei gekichert und gequieckt wird und wie oft wird ein unverständliches „nein, lass mich, nicht“ gehaucht. Ja so in etwa habe ich mich auch ganz artig gewehrt, als mich meine Jugendliebe endlich zum Fummeln „überredete“. Zum Kopfschütteln.
Auch Männer mutieren übrigens unter der Zunge meines Tussihundes zu hirnbefreiten Wesen und geben unkontrollierte Freudensausrufe von sich. Hach es ist so schön wenn ich Gemeinsamkeiten mit Klein-Fanfarella entdecke…

Natürlich sind es die jeweiligen Hunde, bei denen der oder die Beleckte vor eineinhalb Wochen zu Besuch war. Oder die Katze, die immer so gerne im Mantel kuschelt, die neben der Lederjacke hängt, die die Person gerade trägt. Ganz besonders gerne erwähnt sind auch die Speisen, die zuvor mit den Fingern gegessen wurden: Kebap, Pizza und BicMac sind verständlicherweise ganz vorne mit dabei, nur bei Minestrone habe ich einmal etwas stutzig geguckt. Die Bodylotion muss wohl mit Leberwurstduft sein, so verrückt wie mein Hund selbst unter den Fingernägeln leckt und warum die positive Energie meinen Hund zu unkontrollierten Zuneigungsbekundungen führt, muss ich mir von meiner Mutter genau erklären lassen, könnte aber auch an den Aromaölen liegen, die sie ihr auf irgendwelche Chakren hinwachelt. Oder aber man ist einfach ein Hundemensch und alle Hunde fliegen auf einen und lieben einen und generell kann man ja so verdammt gut mit Hunden und als Kind hatte man schon einen Hund und dann ist der gestorben und dann hat man einen neuen bekommen und dann ist der auch gestorben und jetzt träumt man immer noch von ihm und man hat das Gefühl, dass der Hund immer noch da ist und das spürt mein Hund ganz bestimmt…. „Äh, ich muss weiter…“

Dass mein Hund einfach hungrig ist oder Durst hat, daran denkt wohl niemand.

PS: Die Überschrift bringt mir hoffentlich ganz viele Google Zugriffe hrhr. Hey, ich bin auch nur eine Bloggerin pffff

No tags
8 Responses
  • theswiss
    Februar 16, 2011

    Einfach mal fragen, ob die Dame wirklich eine Katze hat ..

  • Mimi
    Februar 16, 2011

    haha,klasse!

  • Clara
    Februar 16, 2011

    als ich die überschrift im blogroll gesehen hab, dachte ich, ich guck nicht richtig!
    sehr sehr witzig!

    http://www.clara-blum.blogspot.com

  • Ila
    Februar 16, 2011

    kenn ich nur zu gut haha. hab auch einen chihuahua!Ila

  • MacsintheCity
    Februar 17, 2011

    Witzige Überschrift und echt süßer Blog!

    Die Überschrift ist übrigens so gut, dass sie gleich „Nachahmer“ gefunden hat. ;-)

    (http://aurela-aurela.blogspot.com/2011/02/schone-muschi.html)

    Dachte, das würde Dich amüsieren. :D

    LG, Macs

    PS: Du musst den Link natürlich nicht veröffentlichen! ;-)

  • MacsintheCity
    Februar 17, 2011

    Ups, das PS hätte ich mir sparen können – dachte Du hast auch eine „Freigabe“ – mein Fehler. :D
    Aber wenn Du möchtest, kannst Du ihn von mir aus gern löschen – will hier echt keine Werbung für Nachahmer machen. ;-)

    • Fanfarella
      Februar 17, 2011

      danke dir freut mich, und den post hab ich schon gesehen!
      und ich seh das nicht so eng – lasse fast alle links stehen, wenn diejenigen dadurch mehr zugriffe bekommen, dann freu ich mich für sie :)

  • MacsintheCity
    Februar 17, 2011

    alles klar ;-)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.