Ich bin zu schön

by

Ich weiß jetzt warum ich Single bin. Ich bin einfach zu schön. Ja, ihr habt richtig gelesen und nein, ich bin nicht auf Drogen. Aber meine Mama hat mir das gesagt und was die Mama sagt, das stimmt. Die Singles unter uns wissen wovon ich spreche, eure Mamas haben euch das doch auch schon mal gesagt, oder? Männer seien dann eingeschüchtert, trauen sich nicht, glauben man sei doch eh schon vergeben. Ja das kenne ich natürlich auch alles. Wobei, nein. Es gibt so eine paar ganz spezielle Kategorien Mann, die ich magisch anziehe. Und ich denke nicht nur ich.

Da wären jene Männer, deren beste Freunde die Namen Jack Daniels und Stolichnaya tragen. Just zu der Nachtzeit, zu der brave Mädchen eigentlich eh schon längst in der Horizontalen liegen, und ich nur noch darauf warte, dass sich meine BFF für einen ihrer bemühten Kavaliere entscheidet, tanzen sie an. Die Männer mit blutunterlaufenen Augen und in Begleitung ihrer beiden Kumpels im feuchten Atem, schwafeln sie was von Logistikbranche und „ach ich habe heute so einen tollen Abschluß gemacht, das musste ich feiern.“ Aja, zieht das eigentlich bei irgendwem? Da lobe ich mir jene, die wankend eine Frau nach der anderen abtorkeln und gleich klarstellen, was sie wollen: „Trinken?“ „Wie bitte?“ „Trinken?“ „Danke, ich habe noch“ „Nein!!! FICKEN???“ „Äh, nein… hab ich auch schon (irgendwann in ferner Vergangenheit)“

Männer denken ja oft (ja das tun sie tatsächlich), dass es so toll ist als Frau, denn man wird ja ständig angesprochen und das wertet dann das Selbstbewusstsein doch so unglaublich auf. Falsch! Wenn man total aufgehübscht, mit der Überzeugung noch nie so gut ausgesehen zu haben und mit stolz geschwellter Brust und starken bestimmten Schrittes über die Straße schreitet und dann ein Mann dich von der Seite anstupst, der definitiv mindestens eine Liga unter einem spielt (ja es gibt Ligen und ihr braucht das alle nicht zu bezweifeln, wir haben alle schon mal darüber gesprochen!) dann schwindet das Selbstbewusstsein in Null komma nix. Als ob sie es absichtlich machen und meinen wundervollen selbstbewussten Powerwoman-Tag zunichte machen wollen. Habe doch eh oft genug Grapefruittage hmpf

Seit neuestem hat sich bei mir übrigens eine weiter Kategorie Mann hinzugesellt. Die Der-könnte-mein-kleiner-Bruder-sein-Kategorie. Ich schwanke dann zwischen geschmeichelt sein und dem Gefühl, dass das doch eh nur eine Wette ist, ob er mich ins Bett bekommt hin und her. Für den Moment ist es mir dann total egal, kichere wie ein Teenager, gebe Tipps für die Studieneingangsphase und finde es voll ok, dass er noch bei Mama wohnt. Als hätten sie eh nix zu verlieren gehen sie in die Vollen, benehmen sich wie ganz Große und machen einem zweifelhafte Komplimente wie „Für dein Alter siehst du echt toll aus.“ Dann ist das schmeichelhafte Gefühl schnell weg, winde mich aus seinen weichen Händen und frage mich, ob er oder ich ihm noch was gelernt hätte.

Also ganz ehrlich, von ganz normalen, interessanten, intelligenten, humorvollen, charismatischen, manierlichen, attraktiven, selbstbewussten, erfolgreichen, tierlieben, treuen, hilfsbereiten, einfühlsamen, liebevollen, leidenschaftlichen, bestimmten, lockeren, spontanen, abenteuerlustigen, verlässlichen, ehrgeizigen, gepflegten, gut gekleideten, führsorglichen, romantischen, stolzen, unternehmungslustigen, kommunikativen, respektvollen, verständnisvollen und geselligen Männern werde ich so verdammt selten angesprochen. Verstehe echt nicht warum, wahrscheinlich hat meine Mama recht.

No tags
39 Responses
  • Juli
    September 20, 2010

    jawohl ja. ganz meine meinung

  • Instinctive
    September 20, 2010

    Ohja, die beiden Kategorien kenne ich.. Du hast sie wunderbar getroffen!
    Und das mit dem „zu schön sein“ ist die beste Einstellung, die man wohl haben kann.
    Sich einzureden, man sei zu hässlich, macht alles nur unerträglicher.
    Liebe Grüße :)

  • Miss Harrcore
    September 20, 2010

    Dann musst du sie ansprechen.

  • Venus
    September 20, 2010

    Hallo :-)

    Endlich wieder ein Artikel zur Kategorie „Singledasein“ *-* !
    Die lese ich am aller liebsten – ist einfach amüsant und irgendwie auch was Wahres dran. Ich vermisse die Art Mann aus dem letzten Absatz auch – wahrscheinlich sind die verschwunden, weil die Frauen jetzt die Hosen an haben :-))

    Freue mich auf weitere Artikel von dir,
    liebe Grüße
    Venus

  • annett
    September 20, 2010

    mamis haben doch eh immer recht!

  • Lisa
    September 20, 2010

    Mamas haben immer Recht ;)

    Den ersten Absatz würd ich glatt blind unterschreiben.

  • Emmi
    September 20, 2010

    toll, toll, toll wiedermal toll geschrieben und die absolute Wahrheit ;)

  • Kia
    September 20, 2010

    Endlich jemand der zugibt das es Ligen gibt!

  • Bine
    September 20, 2010

    der letzte absatz trifft’s :DD

  • andre
    September 20, 2010

    haha… der text hat so einiges was ziemlich ins schwarze trifft. echt gut geschrieben

  • Kathi
    September 20, 2010

    Also, so erging es wohl schon wirklich jeder von uns. Egal ob zu hübsch, unhübsch oder mittelhübsch. Ich für meinen Teil werde nun versuchen Erfolgsgeschichten meiner Freundinnen zu beherzigen, die ihre Traummänner durch Eigeninitiative gefunden haben. Die erste hat ihren langjährigen Freund (7 Jahre) selbst angesprochen. Die andere ihrem damals die Nummer beim Aussteigen aus dem Bus (U-Bahn? Straßenbahn?) mit einem Lächeln zugesteckt. Der war so baff und beeindruckt, dass er doch prompt zurück rief :)

    Lg, Kathi (die, die dich auf der Fete Blanche angequatscht hat)

  • maedchen
    September 21, 2010

    haha! deine mama ist toll! aber wenn es dich beruhigt, ich werde auch extrem selten angesprochen. ich bin auch einfach ungewohnt schüchtern was diese blick erwiedern sache angeht und werde in der regel eh nur in den bescheuertsten situationen, wenn ich gerade in jogginghose über die straße schleiche und ich bete dass niemand mich sieht, angesprochen ;D. aber was solls, ich kan sowieso nicht verstehen, wieso manche da so eine hektik draus machen, einen partner zu finden, solange ich meine freunde habe :)

  • horus
    September 21, 2010

    Hmm … dein „deren beste Freunde die Namen Jack Daniels und Stolichnaya tragen“ hat mich grad auf folgendes Lied gebracht: http://www.youtube.com/watch?v=wKvsAxR68S

  • Ann-Christin
    September 21, 2010

    einfach nur göttlich!!!

  • Lola
    September 21, 2010

    Mh…. was ist denn mit dem jungen Mann passiert, den du letztens noch kennen gelernt hattest? Du hattest doch gesagt, dass du noch nicht vergeben wärst aber irgendwie sowas davor… Ist das etwa nicht mehr aktuell???

    • Fanfarella
      September 21, 2010

      @lola offensicherlich nicht ;)

  • Mila
    September 21, 2010

    Danke, du hast alles perfekt zusammen gefasst ;D
    Ich liebe den Beitrag haha, noch besser als das Buch „Scheißkerle“ xD

  • Jasmin
    September 21, 2010

    Hahaha ich musste grade so lachen, dass dich anscheind auch immer Typen anbaggern die einem das selbstbewusstsein nur so aus der Nase ziehen und man sich dann denkt:“scheiße…muss ich scheiße aussehen“ ;-)
    sehr feiner Text.

  • vanessa
    September 21, 2010

    Find ich gut, dass die erste Traummann-Eigenschaftsbeschreibung schlicht und einfach „normal“ ist :)

  • rushin
    September 21, 2010

    Tja! Wer solche Ansprüche hat, wird nie einen Partner finden ;>

  • diana
    September 21, 2010

    und wieso hat sie dann einen freund?
    http://www.fashionsquad.com/

    du willst ja wohl nicht ernsthaft behaupten du seiest schöner…

  • make-up-vloggerin
    September 21, 2010

    und wieso hat sie dann einen freund?

    http://chic-und-schlau.ch/

    du willst ja wohl nicht ernsthaft behaupten du seiest schöner…

  • The Jeanny
    September 22, 2010

    du hast sowas von recht!!!!!!! unglaublich!…. und die beschreibnug eines (perfekten) mannes, triffts auch auf den punkt *klatsch*

  • Mia
    September 22, 2010

    Du bist wirklich zu schön. Ohne Scheiss.

  • Lucy
    September 22, 2010

    Das unterschreibe ich dir sofort! Und ich finde es ganz toll, dass du das hier so offen schreibst und vor allem, dass so viele Mädels deiner/unserer Meinung sind, ich hätte mit mehr negativen Kommentaren gerechnet, so nach dem Motto: „Du bist zu anspruchsvoll/eingebildet etc.!“ Nein, bist du nicht! Zum Typ „untere Liga“: Ich war mal in einem Club, da lehnte ein Typ gegenüber an der Wand und stierte mich an. Ich bemerkte das und da er nicht aufhörte, warf ich ihm abschätzende Blicke zu. Da kam er tatsächlich an: „Hallo…ich bin der XXX, ich wollte dich mal kennen lernen…du sag mal, studierst du Psychologie?“ Ich: „Hä?“ „Naja, du rollst immer so mit den Augen…“ Da kann man wirklich deprimiert werden!!!

  • Alice
    September 23, 2010

    unglaublich, aber wahr!!! und ich dachte schon, ich hätte keine Leidensgenossen!!

    Es ist wirklich wie du schreibst, man schreitet hinaus, fühlt sich super und wird dann nur von den schlimmsten Idioten auf Erden angelabert. Mehrmals!
    ach ja, und wenn man die dann elegant abschütteln will, ist man natürlich arrogant und eingebildet! es wird sich wohl nie ändern… :)

  • Nina
    September 25, 2010

    Herrlich geschrieben, wie immer, toll! Und so wahr :D

  • lala
    September 30, 2010

    Mama hat immer recht. Meine sagt das auch zu mir : Kind , du bist zu hübsch, die Jungs denken sich , dass so ein Mädel bestimmt einen Freund hat und keiner will doch einen Korb bekommen und deshalb quatschen sie dich nicht an.
    Und wer macht einen an? Die FALSCHEN !
    Ich werd immer von Kerlen angemacht, die kleiner sind als ich. Irgendwann wein ich noch deshalb…

  • Katharina
    November 14, 2010

    Du schreibst mir aus der Seele, dass hatte ich auch immer !!! Nun habe ich seit fast 3 Jahren einen Freund und das Problem nicht mehr, sollten wir uns irgendwann trennen, dann ist es wieder da.
    Ich werde auch immer nur von ganz seltsamen Typen angesprochen.
    2 ganz schlimme Erlebnisse. Einmal hat mich ein Typ angetanzt, der ca. 160 cm groß war, sind ja auch nur fast 30 cm weniger als bei mir -.-.
    Das andere mal wurde ich von einem Kerl ausm Ausland angesprochen, der zu Besuch in D. war, der hat mir dann die ganze Zeit deutsche Volkslieder ins Ohr gebrüllt. Absolut schrecklich.
    Wir sind einfach wahrscheinlich a) zu schön b) zu viel powerfrau und selbstbewusst c) vll. zu schick angezogen ?! oder d) zu groß (wie bei mir)
    Wahrscheinlich müssen wir Frauen mehr auf die von uns begehrten Herren zugehen.

  • Tom
    November 16, 2010

    Lass uns heiraten Fanfarella! Nur wir Zwei! Wir brennen durch nach Las Vegas und gönnen uns eine Woche Flitterwochen pur :)

  • Joschiie
    Dezember 17, 2010

    Oh jaaaa!!!
    Meine Tante sagt das auch immer zu mir….

  • lauraistdick
    Mai 26, 2011

    also ich bin ja hässlich und dick und hab ’nen freund. ich weiß ja nicht wie’s bei euch ist. aber ich steh auf dicke.:)
    irgendwann stehst du auch auf dicke. höhöhöhö.
    ich mach immer leute nach weil ich so scheiße bin..
    ich hab keine hobbys.
    ich bin geil.
    ihr seid alle neidisch auf mich. :D:D

  • Lena
    September 7, 2011

    bin jetzt irgendwie auf diesen blog gestoßen,
    hab diesen artikel als ersten gelesen
    und bin begeister!
    weil GENAU SO IS ES (=

    ich kenn dann aber noch die männer im ausland..
    Denn immer im Ausland funktioniert das mit dem Powerwoman dasein.
    Und auch die männer die einen dann ansprechen sind keine liga unter mir sonder drüber!
    Mit einem strahlen im gesicht kommt man dann ins gespräch, versteht sich auch noch super mit ihm, hat einige gleiche hobbies oder ansichten… nebenbei wird natürlich viel getrunken und gelacht.
    Irgendwann die frage: Tanzen? .. Dem alkohol sei dank, geht man natürlich tanzen (ich muss sagen ich bin eine miese tänzerin). Ja und dann beim tanzen kommt er der blick. Der ich will dich küssen blick.
    Tatsächlich macht er das dann auch, und das märchen ist beendet.
    denn der gutaussehende, witzige, intelligente, spendable mann aus dem ausland küsst wie eine waschmaschine und ein kugelfisch zusammen…

    • Fanfarella
      September 7, 2011

      haha… kugelfisch-waschmaschinen-küsse :D jaja, die illusion ist ziemlich schnell zerstört, manchmal bereits wenn er den mund öffnet

  • Lena
    September 8, 2011

    stimmt das wär dann noch das tüpfelchen am i!
    aber gottseidank sind solche kugelfisch-waschmaschinen-küsse recht selten!

  • Tijiboy
    Oktober 26, 2012

    ehm naja also nö , deine mama muss das sagen ahahhaha

  • dalai
    März 21, 2013

    vorweg: ich war im internet auf der suche nach menschen, denen es genauso geht wie mir. ich bin ein 25 jähriger mann. ich habe einen sehr guten job in aussicht, ich bin sehr sportlich und gut gebaut, ich bin groß, ich spiele leidenschaftlicher musiker und ich bewahre menschen in meinem herzen auf, wenn ich sie ein mal hineingelassen habe!

    Ich habe das problem, dass ich auf die letzte kategorie reduziert werde und ich diesem idealbild nicht entsprechen kann, weil es einfach zu perfekt ist! von außen betrachtet erfülle ich alle kriterien die deinen perfekten mann beschreiben! (ich habe unter anderem einige modelverträge angeboten bekommen aber nie zugesagt).

    Mein problem ist, dass frauen wie du keine ahnung von uns männern haben. die art mann die du suchst gibt es nicht, denn niemand ist perfekt und keiner hält einem perfekten ideal stand (mein größtes problem)… hab keine lust mehr weiter zu schreiben :-) falls du ein interessantes gespräch willst kannst du mir gerne eine email schreiben.

    Liebe grüße

  • Markus
    Juni 18, 2014

    Zuallererst: Ich bin ein Mann.

    Aber trotzdem geht es mir eigentlich genau wie dir, nur dass die Männer die von „Abschlüssen“ schwafeln, bei mir durch Frauen, die von irgendwelchem materiellem Zeugs schwafeln, sei es Haus, Auto, digitalem oder dekorativem Schnickschnack uvvvm., repräsentiert werden.
    Also mach es doch bitte allgemein an der Gesellschaft fest und nicht an uns Männern, dass etwas offensichtlich nicht mehr „stimmt“.

  • Ali Jooon
    April 17, 2016

    Schon

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.