Hinfort mit euch Valentinstags-Hassern!

by

Montag! Und Montag ist “Hello Monday!”-Kolumnen Tag auf Styleranking für mich! Und hier ist sie, der gedankliche Erguß zum Wochenbeginn:

Fanfarella_kleinCredit: Riptheskull

Valentinstag rocks! Endlich ein Tag, an dem man zu einander lieb sein muss. Man dem Liebsten die offen gelassene Zahnpasta nicht in seine Hugo Boss Schuhe legt, sondern stillschweigend selbst zumacht. An dem Mann ganz antifeministisch nicht auf getrennte Rechnung besteht und Frau die Baumwollhöschen gegen zumindestens zusammenpassende Baumwollunterwäsche tauscht.

Männer stürmen überfallsartig die Blumenläden, Frauen die Dessousabteilungen, Single-Freundinnen die Bars und Single-Männer atmen erleichtert auf, dass dieses Jahr der Kelch des Romantik-Overkills an ihnen vorüberzog.
Valentinstag – ein Tag, der uns daran erinnert, dass kleine Aufmerksamkeiten einen großen Effekt haben, und wenn es nur eine Blume, Zeit zu zweit oder ein paar liebe geschriebene Worte sind. Viel zu oft vergisst man dies im Alltag nämlich.

Das Argument, dieser Tag sei nur Kommerz, lasse ich eh gelten, würde nie sagen, dass das nicht stimmt. Es stimmt. Aber er ist doch ein netter Grund, um mal ein bisschen Geld springen zu lassen. Ist eine Art Investition und ich muss zugeben, ich habe schon für dümmere Dinge Geld ausgegeben. Dafür muss ich nur in meinen Kleiderschrank sehen. Der ist voll mit Fehlinvestitionen.

Na gut, man kann auch für den Valentinstag Schwachsinn kaufen. Höhepunkt der doofsten Valentinstagsgeschenke war eine Computermaus. Kommentar von meinem damaligen Freund dazu: „Die brauchst du doch, oder?“ Meine Antwort: „Ja, aber nicht zum Valentinstag! Das ist hoffentlich nicht alles!“ Vielleicht nicht die feine englische Art, aber so sehr Geek bin ich auch wieder nicht, dass das ein passendes Valentinstagsgeschenk ist! Zu seiner Verteidigung: Er machte es beim nächsten Mal wieder gut. Er malte die Rose, die ich ihm zu unserem Jahrestag geschenkt habe. Da soll noch einer sagen, dass Männer nicht romantisch sein können…

Die ganze Kolumne gibt’s hier zu lesen :)

No tags
2 Responses
  • Mimi
    Februar 14, 2011

    Recht so und wenn man den Tag einfach mit sich selbst feiert ;)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.