Chic für den Proletentoaster

by

tomford2

Ich gehe ins Solarium. Puh, jetzt ist es draußen. Also nicht so oft natürlich, nur im Frühling, wenn die Röcke schneller kürzer werden, als meine Beine braun. Und ich bin ja auch schon über 18 Jahre und darf das auch. Ätsch!

Aber da gibt’s so ein kleines Problem – also ich weiß nicht wie ihr das macht wenn ihr im Toaster liegt, aber streifenfrei braun wird man ja nicht. Man bekommt so einen weißen Fleck beim Po und überall wo eine Hautfalte ist, ist auch ein Streifen. Deshalb drehe und wende ich mich, stelle einmal das linke, dann das rechte Bein auf, hebe den Po recht, dann links hoch und nach 12 Minuten habe ich mein wöchentliches Workout beendet. Und dann sollte man auch eine Solariumbrille verwenden, aber da wird man doch bei den Bändern drunter auch weiß und beim Nasensteg, oder? Bin ja eine Schlimme, ich verwende die nämlich nur sporadisch. Aber bei der obigen Brille, würde ich mich schon bekehren lassen und saver toasten praktizieren. Warum? Na weil sie von Tom Ford ist (€ 240,-)! Und weil man doch auch im Proletentoaster Stil beweisen kann.

Die Brille sieht zwar im Regelfall kein Mensch, aber das tut meine Unterwäsche auch nicht und trotzdem passt sie immer zusammen.

PS: Die Brillen waren eine Leihgabe für ein Fotoshooting für The Blogettes. Habe ich also nicht gekauft und musste sie leider wieder retournieren

No tags
13 Responses
  • stella
    Juni 1, 2010

    ich weiss nicht ob dir klar ist, das selbst das bisschen solarium , das du betreibst ganz extrem schädlich für deine haut ist. vom hautkrebsrisiko mal abgesehen, diese strahlung lässt deine haut rasend schnell altern und zerstört das bindegewebe.meine mutter ist dermatologin und durch sie bekome ich wirklich echte und wahre infos. auch wenn die hautkrebsrisiken als etwas abgetan werden, dass ja so spät kommt, das man jetzt nicht daran denken mag, die falten sind ganz ganz bald zu sehen!
    es war ein unangenehmer kommentar ich weiss, aber mag dich und deinen blog sehr, deshalb musste ich das loswerden!

    • Fanfarella
      Juni 1, 2010

      danke stella, das ist mir klar, doch wie gesagt, ich geh sehr selten und dann nur im frühlich.. vlt 10 mal im jahr. gefährlich ist jedes sonnen und in der sonne braten ohne sonnenschutz inkl. sonnenbrand gibt es bei mir bspw gar nicht. dann lieber kontrolliert

  • Magda
    Juni 1, 2010

    Schädlichkeit hin oder her… nur zu dem Brillen: bei uns (ich gehe auch hin, jedoch nicht häufiger als 2-4 mal im Jahr)…. gibts solche Plastikteile die man sich nur auf die Augen tut… ohne irgendwelche Verbdingsstücke, Nasenstege oder so… weißt du was ich meine? Die sind super!

  • mangoblüte
    Juni 1, 2010

    also in mailand kostet diese brille € 90,- und sie ist eigentlich auch für draussen für den strand geeignet… :)

    • Fanfarella
      Juni 1, 2010

      @magda nein weiß nicht welche du meinst.. bei mir muss man die sogar selbst organisiere bzw. bei den solariumdamen anfragen, wenn man überhaupt eine haben will!
      @mangobluete ha, na das nenn ich einen preisunterschied, fast schon ein schnäppchen :D

  • Ju
    Juni 1, 2010

    Sachen gibts… Mir reicht bei meinen Sonnenbankbesuchen alle zwei Jahre auch das neongrüne Ding, das ich seltsamerweise mein Eigen nenne. Aber meine Unterwäsche passt auch nie zusammen, da scheiden sich also dann schon die Geister :)

    Ich bleibe übrigens tapfer blass, bis die Sonne mich trotz LSF 30 etwas gebräunt hat. Mich stört das nicht…

  • christina
    Juni 1, 2010

    wirklich ein guter einblick in den sonnenbank-flair. ich war noch nie – wusste also auch nichts vom popo-lüften etc :) aber irgendwie sind die brillen doch auch nicht viel schöner muss ich sagen. aber die idee an sich schon lustig, dass sogar schon soetwas „designt“ wird.

  • Sarah Sophie
    Juni 1, 2010

    Solariumbräune ist immer noch um einiges besser, als der Hautton, den Selbstbräuner hinterlässt…auch wenn die Grillröhre nichts für mich ist :)

  • Sarah ♥
    Juni 1, 2010

    Ich gehe auch im Frühling und ab und zu im Winter ins Solarium, weil ich gebräunte Haut einfach viel schöner finde als blass durch die Gegend zu rennen. :) Mein Problem ist nur dass ich bis zur Brust schön braun bin und aufwärts, Dekoltee und Gesicht blass. Sieht nicht so toll aus. ;)

    Liebe Grüsse,
    Sarah ♥

  • Magda
    Juni 1, 2010

    sorry hab mich wohl undeutlich ausgedrückt, weils für mich so klar war, weils hier eigentlich immer die Wahl gibt zwischen zwei Modellen… einmal das was du gezeigt hast und einmal

    http://thumbs4.ebaystatic.com/m/mCfGZg0aCyU9xX2rvKXJcVA/140.jpg

    sowas nur OHNE den Nasensteg in der Mitte, also zwei einzelne Plastikteilchen…

  • Nica
    Juni 1, 2010

    ich bin übrigens auch solariumgängerin :D und ich liebe gebräunte haut ;)
    jaja, hautkrebs etc… aber was ist heute nicht gefährlich? man sagt rauchern ja auch nicht ständig, dass sie lungenkrebs bekommen. das wollte ich schonmal vorweg loswerden ;)

  • stella
    Juni 2, 2010

    sry nica, aber das war überflüssig! rauchem macht übrigens auch extreme falten. viel glück wünsch ich dir!

  • berit
    Juni 3, 2010

    hahaha oh Gott ich dachte zuerst das sei ein Sexspielzeug :-D Da gibt es nämlich eins, das so ähnlich aussieht.

    Zum Thema Solarium: Vom Asitoaster sieht man immer noch schneller wie eine Lederhandtasche aus, als von der natürlichen Sonne. Also lieber einmal blass bleiben, als..naja..leder :D

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.