Traumkleid oder Morgenmantel?

by

Ich bin auf der Suche nach einem Outfit im Art-Deco-Stil und dabei auf dieses Teil von Mango gestoßen, das entweder Kleid, Kutte oder glitzernder Morgenmantel ist – da bin ich mir noch nicht sicher. An dem Model sieht es jedenfalls nicht schlecht aus, ob es an mir ansatzweise ähnlich aussieht, werde ich bald wissen. Bis ich es aber selbst in den Händen halte, werde ich mich noch bisschen nach einer Alternative umsehen – nur sicherheitshalber 😉

No tags 0
16 Responses
  • kathmo
    August 5, 2012

    ich glaub, es ist so ein teil, das man cool findet, einmal – vielleicht zweimal anzieht und es dann im hinterstem eck des kastens landet, bevor man es am nächsten flohmarkt verscherbelt. ich glaub also, dass eine alternative gescheiter wäre 🙂

    • Fanfarella
      August 5, 2012

      haha als wüsstest du über welches thema ich gerade meine neue hello monday kolumne geschrieben habe. du hast sie gerade in einem satz zusammengefasst :D:D
      aber du hast natürlich recht. habe gar nicht daran gedacht,das kleid überhaupt noch ein weiteres mal anzuziehen ehrlich gesagt ^^

      • kathmo
        August 7, 2012

        😀 viel zu lustig.. naja.. ich hab ja jetzt mit solcher thematik ein jahr lang verbracht. tiefste recherche 😀

      • Green Pink Orange
        August 24, 2012

        Ja. das stimmt! Einmal am Abend tragen und danach kannst du es doch als sehr glamourösen Morgenmantel benutzen.
        LG
        Antje

  • Paula
    August 5, 2012

    Passnd zur neuen Season Downton Abbey? Sieht sehr 1918 aus, hübsch!
    Ich kann mir vorstellen, dass man für das Kleid eher wenig Obereite haben sollte, wenn man nicht nicht wie eine Matrone rüberkommen möchte. (denke da gerade an die Actrices von Downton Abbey).

  • Boglarka
    August 6, 2012

    I think it would be good if it was short! The texture is beautiful!

  • Mara
    August 6, 2012

    Für so ein Kleid hast du sicherlich die Figur, doch der Schnitt ist glaube ich für alle Typen von Frauen eher schwierig zu tragen. Es ist natürlich sehr schön und besonders, aber es wäre auch Schade wenn es ein trauriges Schrankdasein fristet. Ich bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst.

    LG Mara
    http://seepferdchenstyle.blogspot.de/

  • martina
    August 6, 2012

    hm ja ich denke ich irgendwie auch, dass man das nicht sooo oft tragen kann und dass man sich da schnell dran satt gesehen hat, aber ansich find ichs cool. nur da es von mango ist, geht wohl unter 100 euro nix und von daher würd ich eher ne sagen:)

  • Christina
    August 6, 2012

    Also ich glaub damit wirst du nicht glücklich werden..
    1. Es sieht wirklich aus wie ein Bademantel
    2. Trägt man sowas wirklich nicht oft
    3. Mango = zu teuer = lohnt sich nicht, wenn mans nicht oft trägt..

  • Jil
    August 7, 2012

    Ich finde es traumhaft schön. Die Farbzusammenstellung, der Schnitt. Wirklich eine Augenweide 🙂

  • dibbibi
    August 7, 2012

    ich finds schrecklich! farbe und schnitt sind PYJAMA.

  • bling.bling
    August 8, 2012

    also am model finde ich das „kleid“ hübsch – an der durchschnittsfrau kann ich’s mir irgendwie nicht vorstellen. hmmmmm. naja.

  • Teresa
    August 8, 2012

    Schwierig, auf den ersten Blick mag ich es aber sehr.

  • Nicole
    August 9, 2012

    Meine erste Assoziation war Kimono, auch wenn das Muster natürlich ein anderes ist. Mir gefällt’s und und zum passenden Anlass sieht das Kleid sicher toll aus.

  • missbirdie
    August 9, 2012

    Für einen Morgenmantel eine grandiose Farbe 😉

  • Coco
    August 10, 2012

    Ich denke, dass das eines dieser Kleider ist, bei welchen die Frau im Kleid es ausmacht. Ich denke es gibt jene Frauen die damit alle Blicke auf sich ziehen und andere bei denen wirds aussehen wie ein Kartoffelsack. Also das Zusammenspiel machts wohl.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *