So schön sieht es aus, wenn Kinder rauchen

by

Oder doch nicht? Gestyled wie erwachsene Stereotypen werden sie von Fotografin Frieke Janssens in Pose gebracht und paffen scheinbar ihre Zigaretten wie die ganz Großen. Zumindest ist es ein Hingucker und zeigt auch wie irritierend es sein kann, wenn Kinder erwachsene Dinge tun. Auslöser für diese Fotos war übrigens der Hype um den rauchenden indonesischen Jungen, wenn ihr euch an den erinnern könnt.

Diejenigen die mich kennen wissen, dass ich eine absolute Nichtraucherin bin und ich finde dass diese Fotos uns schön vor Augen halten, wie abstrus es doch ist, was man sich da antut, wenn man sich diesen Schmutz in die Lungen zieht. Bei Kindern dulden wir es nicht, wir wollen ja nur das beste für sie, warum tun wir es uns also selbst an?

Hier gibts noch ein Making-of der Fotos, in denen man erkennen kann, dass die Kinder nie wirklich geraucht haben oder Zigaretten in der hand hielten – der Rauch und die Glimmstängel wurden erst später hinzugefügt.

via

No tags 0
5 Responses
  • Manuela Hall Photography
    November 29, 2011

    Schade das man in Deutschland das Video nicht sehen kann. Ich finde die Fotos sowohl kreativ als auch sehr gut umgesetzt & sie regen zum nachdenken an. Eine tolle kreative Fotoserie!

  • Evelyn Wurch
    November 29, 2011

    recht hast du!

  • Carola
    November 30, 2011

    Tolle Bilder, aber ich fand schon den indonesischen Kettenraucherhosenscheisser etwas befremdlich!

  • Nadine
    Dezember 2, 2011

    Also toll kann man diese Bilder nun nicht wirklich finden, wie absurd ist es den bitte rauchenende Kinder in süßen-kleinen Aufmachung zu präsentieren. Sowas sollte von den Verbraucherschützern verboten werden, sowie sie es mit der Julia Roberts Kampagne gemacht haben. Rauchen ist und bleibt gesundheitsgefährdend. Auch wenn diese Kinder auf den Bildern nicht geraucht haben finde ich es trotzdem gänzlich unpassend sowas zu publizieren.

  • Miss
    Dezember 5, 2011

    „Bei Kindern dulden wir es nicht, wir wollen ja nur das beste für sie, warum tun wir es uns also selbst an?“

    Ich fänd es auch schön, wenn diese Message bei erwachsenen Rauchern ankommen würde, aber wahrscheinlich müsste es dazu noch eine Bilderstrecke mit Versuchen der Kinder das Rauchen aufzugeben (bspw. mit so nem Ersatz und was es da noch alles gibt) oder eine Bildstrecke mit den Kindern wie sie eine elektronische Sprechhilfe benutzen müssen, geben.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *