Food, Vienna

Italien mitten in Wien

Restaurant Piccini - Wien / www.fanfarella.at

Wer einen komplett unprätentiösen Italiener in Wien sucht hat es gar nicht so einfach. Denn es gibt eine Menge gute italienische Restaurants bei uns und noch mehr Pizzerias. Meist muss man sich zwischen rustikalen Ambiente mit Pseudo-Italien-Deko oder hoch gehypten Restaurants mit mindestens genauso hohen Preisen oder superstylishen Lokalen mit weniger guter Qualität entscheiden. Aber ich würde diesen Blogpost nicht so einleiten, wenn ich denn nicht eine Lösung für euch hätte! Denn oft lohnt sich ein Blick nach links oder rechts, in diesem Fall nach links in die Linke Wienzeile, gleich beim Naschmarkt. Anstatt dort in die Bobo-Lokalen dicht an dicht mit Touris zu sitzen, empfehle ich euch das Ristorante Piccini. Ein Italiener, wo man nach dem leckeren Essen auch gleich alle Zutaten im Feinkostladen im Lokal selbst erstehen kann!

Ich weiß, ich muss langsam aufpassen nicht zum Foodblogger zu werden, aber ich schwöre euch, diese getrockneten und eingelegten Tomaten, die wir als Gruß aus der Küche gereicht bekamen, waren ein Gedicht!!! Also Antipasti unbedingt ordern! Als Vorspeise gabs eine leckere, nicht zu cremige Kürbissuppe mit Riesengarnelen. Als Hauptgang habe ich mich für die Lamm entschieden, mit Kartoffeln und Rucolasalat. Danach ging es natürlich in den Feinkostladen, der direkt ans Restaurant angeschlossen ist, wo ich meine getrockenten Tomaten ergattert habe ;)

Restaurant Piccini - Wien / www.fanfarella.at

Restaurant Piccini - Wien / www.fanfarella.at

Morgen probiere ich wieder ein neues Restaurant aus, das mehr auf Understatement setzt – bin schon gespannt wies wird ;) Aber mehr gibts dazu natürlich in den nächsten Tag am Blog oder auch auf Instagram.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Nadine 30. September 2013 at 17:25

    Ich melde mich schon mal an für nächste Woche. Lass uns dort nen Tisch bestellen :)

  • Reply The Fashion Fraction 2. Oktober 2013 at 09:20

    Sieht super lecker aus

    http://www.thefashionfraction.com
    http://www.thefashionfraction.com

  • Reply Ines & Alia 3. Oktober 2013 at 09:16

    Ok, jetzt hab’ ich Hunger! Diesen Laden werde ich bei meinem nächsten Trip nach Wien definitiv aufsuchen.

  • Reply Ma 6. Oktober 2013 at 07:57

    Hi! Du bist dich gerade in Bukarest wieso machst du nicht einen Beitrag über die momentane Hundesitution dort? Bitte du hast doch selber einen Hund. Danke

  • Leave a Reply