Das wars: Ringstraßen Galerien Designer Award

by

20100421_008
Rinda Salmun

Ganz ehrlich, als ich das erste Mal den Namen des Awards hörte, dachte ich eher an ziemlich langweiliges, eingestaubtes, konservatives und teures wiedergekautes Mainstream. Ha! Volle Kraft zurück, das totale Gegenteil ist der Fall. Die nominierten nationalen und internationelen Labels sind von konservativ und wiedergekaut so weit entfernt, wie Tiger Woods von ehelicher Treue!

10 Finalisten konnten sich unter den über 200 Einreichungen durchsetzen, davon fünf aus Österreich: mija t rosa, Konsanszky, Shakkei, pitour und DKSHW. Die internationalen Finalisten sind Baiba Ripa aus Lettland, Juergen Bertsch aus Deutschland, Ara Jo aus England, David Alexander aus den USA und Rinda Salmun aus Indonesien. Klickt euch durch, es zahlt sich aus!

Gewonnen hat Juergen Bertsch (warum eigentlich, das fragt sich Stylekingdom auch), nicht ganz meins, aber ich bin ja auch kein Mann und ich steh auch mehr auf blingbling und Lady-Gaga-lookalike-Styles wie bei Ara Jo, Rinda Salmun und David Alexander. Ich weiß, alles Internationale… Wo ist dein Patriotismus Julia???? Ich geh ihn mal bei Elfenkleid, Anna Aichinger, Anelia Peschev, Eva Poleschinski und Michel Mayer suchen. Frauenpower!!!

Hier meine liebsten Designs der Fashionshow:

designerawardwinnerDSC08406
Gewinner Juergen Bertsch (r) mit seinem Gewinner-Design (mitte); mija t rosa
20100421_024
Rinda Salmun
DSC0837120100421_039
Ara Jo; David Alexander
20100421_019DSC08387
Baiba Ripa; Pitour

Mit dabei waren natürlich wieder die Blogettes und Blogger von Stylekingdom, Colazione a Roma (danke für das Gewinnerfoto!), Cool Outfit, Floras Box, Stylishkidsinriot, Not Conform und zwar keine Bloggerin, aber auch dagewesen Michele Pauty. Auf den meisten dieser Blogs werdet ihr auch noch Berichte und Fotos der Show finden!

Edit: WUAHHHH Michele Pauty ist natürlich auch Bloggerin!!!! Hier gehts zu ihr!!!

No tags 0
3 Responses
  • mia
    April 22, 2010

    Stop! Ich finde die Kollektion von Jürgen Bertsch interessant und genauso die Tatsache, dass einmal Menswear gewonnen hat, aber die Jury-Begründung – wenigstens anstandshalber – ist wieder ausständig geblieben.
    Ich könnte mich nicht entscheiden, welcher Designer gewinnen soll. Neben Rinda Salmun, fand ich Konszansky oder den Mantel von Pitour toll.

    By the way: Michele macht http://eaudbedroom.blogspot.com/ 🙂

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *