Fanfarella
Life & Styleblog von Julia Schicho


Food


Detox-Saftkur mit Slim Tim + Fazit


Einfach mal drei Tage lang nichts Essen, stattdessen nur trinken - geht denn das? So ganz ohne Hunger ohne dass einem vor Schwäche der Stift aus der Hand fällt? Ich habe es mit einer 3-Tages-Saftkur von Slim Tim* ausprobiert und mein Fazit lautet: Ja super, aber...

Italien mitten in Wien


Wer einen komplett unprätentiösen Italiener in Wien sucht hat es gar nicht so einfach. Denn es gibt eine Menge gute italienische Restaurants bei uns und noch mehr Pizzerias. Meist muss man sich zwischen rustikalen Ambiente mit Pseudo-Italien-Deko oder hoch gehypten Restaurants mit mindestens genauso hohen...

Barcelona / Dinner im Cera 23


Wenn ich im Ausland auf der Suche nach einem guten und gleichzeitig preiswerten Restaurant bin, dann verlasse ich mich regelmäßig auf die Bewertungen auf Tripadvisor. Dort habe ich auch das Cera 23 entdeckt, das praktischerweise in Gehnähe unseres Apartments lag. Die Reservierung klappte wunderbar via...

Yummy Thai Dinner im Patara Wien + Gewinnspiel


Nach meinem wunderschönen Thailand-Trip im Oktober, habe ich nahezu jedes thailändische Lokal in Wien abgegrast, um ein bisschen Urlaubsfeeling in den Alltag zu bringen. Wirklich fündig wurde ich aber schlussendlich im Patara Wien, dem Luxusableger einer thailändischen Restaurantkette. Es fällt einem wirklich nicht schwer, sich...

10 Tipps: Weil Sonntage zum Brunchen da sind


Eine zugegeben doch recht lange Pause gab es nun auf meinem Blog, was freizeittechnische Gründe hatte. Ich macht tatsächlich GAR NICHTS in meinen Weihnachts-Silvester-Ferien. Doch, etwas habe ich schon getan und zwar einen kleinen Brunch am Sonntag für eine kleine, aber feine Runde ausgerichtet. Und...

Lunch at Fabios


Endlich hatte auch ich die Gelegenheit im „neuen“ Fabios zu essen. Es gehört für mich zu jenen Lokalen, in die man zu einem schönen Anlass geht und der Anlass war ein Lunch mit Louis Vouitton wegen des des neuen Stores. Und was soll ich sagen,...

Yummy Thailand


Also eigentlich wollte ich in Thailand ja ein paar Kilo, oder zumindestens Gramm verlieren. Dank Vollzeitarbeit und besonders hohem Happinesslevel setzte ich doch etwas Beziehungsspeck an. Viele Kleider und Hosen passen selbst mit Baucheinziehen nicht mehr und Hintern einziehen ist auch keine besonders erfolgreiche Taktik....

Paris Travel Diary – Bouillon Racine


Am letzten Abend in Paris ging es für uns in ein richtiges Art-deco Restaurant, das auch recht bekannt ist. Das Bouillon Racine ist natürlich auch ein Restaurant mit Geschichte, so wie scheinbar jedes bessere Restaurant in Paris habe ich das Gefühl. Als wir eintraten waren...

La Coupole


Am ersten Abend gingen wir ins La Coupole in der Rue du Montparnasse. Einer Brasserie mit Geschichte, die in unserem Reiseführer empfohlen wird und früher Stammlokal von Simone de Beauvoir und Jean Paul Sartre war. Ein gutes Vorzeichen meiner Meinung nach, wenngleich ich eine Touri-Falle...

Valentinstag


Um gleich mal die Romantiker von den Nicht-Romantiker zu trennen, sag ich was superkitschiges: Also eigentlich ist ja jeden Tag Valentinstag bei mir. Nein, damit will ich nicht angeben, wobei ich ja als Single das jedem Pärchen vorgeworfen habe, das öffentlich wild knutscht und über...